Nationales Hundehalter Brevet - Praxis


Im Anschluss an den HAT Kurs besteht die Möglichkeit, sich in Form eines NHB-Kurses auf die praktische Prüfung des NHB (Nationales Hundehalter-Brevets) vorzubereiten. Dabei werden so viele Lektionen angeboten, wie nötig sind, um eine Prüfung zu bestehen. Auch Quereinsteiger sind willkommen.

 

Alternativ kann das Angebot FaMo (Familienhund-Mobility) beim KV Uri besucht werden. Dort wird unter anderem auf eine NHB Prüfung hin geübt.

 

Eine Prüfung kann gemeinsam mit anderen Teams aus dem KV Uri besucht werden. Sie werden von der ausbildenden Fachperson begleitet.

 

Interessierte können im KV Uri im Rahmen eines Theoriekurses die theoretische Prüfung ablegen.

Kursinhalt
Ziel dieses Praxiskurses ist es, die Hundeführer/innen auf die praktische Prüfung des Nationalen Hundehalter Brevets vorzubereiten.
  • Aussteigen aus dem Auto
  • Maulkorb, Verbinden einer Pfote
  • Leinenlaufen
  • Spielen mit Hundeführer/in
  • Abrufen bei Begegnung mit Jogger/Radfahrer
  • Körperpflege (Zähne/Ohren untersuchen lassen, Kontrolle Chip)
  • Kreuzen eines Passanten mit Kinderwagen
  • Abrufen unter Ablenkung
  • Restaurantbesuch
  • Begegnung mit fremden Hunden
  • Strasse überqueren

Kursort

Klubhaus Kynologischer Verein Uri, Fraumattstrasse 41, 6472 Erstfeld

 

Kurskosten

Fr. 20/Lektion (für Vereinsmitglieder Fr. 15/Lektion). Es werden so viele Lektionen wie nötig besucht, um die Prüfung zu bestehen.

 

Kursdaten
nach Absprache

 

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Auskunft und Anmeldung

Esther Gamma - Tel. 079 765 14 74 - ek@kv-uri.ch oder esther.gamma@bluewin.ch

 

 

Leiterin

Esther Gamma

Expertin Nationales Hundehalter Brevet (NHB) 

SC Akademie / VKAS