Welpenkurse


Für Welpen von 9 bis ca. 16 Wochen

 

Was bringt der Welpenkurs?

Die Welpenkurs-Lektionen helfen den Welpen in ihrer Entwicklung zum sozialen und selbstsicheren Hund und befriedigen das Informationsbedürfnis ihrer Besitzer. Der Welpe soll zu einem angenehmen Zeitgenossen mit einer guten Bindung zu seinem Menschen heranwachsen. Sichere, wesensfeste Hunde kommen besser und mit weniger Stress durchs Leben und tragen auch zur Anerkennung von Hunden in der Gesellschaft bei. Die Folgen der verpassten Erfahrungen oder falschen Erziehung beeinträchtigen die Lebensqualität des erwachsenen Hundes und müssen später vom Besitzer mit grosser Ausdauer ausgebessert werden.

 

 

Ziel der Welpenkurse

  • Sicherheit im Umgang mit anderen Hunden
  • Grundlagen für zukünftiges Verhalten legen
  • Festigung von erwünschtem Verhalten
  • Vermeiden von unerwünschtem Verhalten
  • Unbekannte Situationen selbständig meistern
  • Vertrauen zum Besitzer fördern
  • Bindung zum Besitzer fördern mit erfolgreichen Abrufübungen
  • Vertrauen gegenüber andern Menschen aufbauen
  • Beisshemmung einüben
  • Probleme erkennen und behandeln
  • Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten

 

Die Sicherheit im Umgang mit dem Hund, die ein neuer Welpenbesitzer während dieses Kurses erhält, ist ein sehr wichtiger Punkt, der für den Welpenkurs spricht.

 

Welpenkurse Uri

Die Welpenkurs-Lektionen werden gemäss den Vorgaben der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft von brevetierten Leiterinnen und verschiedenen Helferinnen und Helfern auf dem eingezäunten Gelände des Kynologischen Vereins Uri organisiert und durchgeführt . Die Leiterinnen sind auch gerne bereit, angehende Hundebesitzer vor dem Kauf zu beraten. Dazu bietet der Kynologische Verein Uri auch spezielle Theoriekurse an.

 

 

Leiterteam

Wipfli Anny

Galliried 5, 6468 Attinghausen

Tel. 041 880 06 83

Wyss Angela

Langmatt 65 a, 6460 Altdorf

Tel. 041 871 38 01

welpen@kv-uri.ch